Augusta trifft … 2018

Am 26. August 2018 lädt der Gästeführerverein Augusta e. V. wieder zur Teilnahme an kostenfreien Stadtführungen zu verschiedenen Themen in Augsburg ein

Kaiser Augustus auf dem AugustusbrunnenDas Motto „Augusta trifft…“ kam in den vergangenen Jahren sehr gut an, so dass sich der Vereinsvorstand entschlossen hat, diese Werbeaktion auch im Jahr 2018 durchzuführen.

Die im Verein organisierten Gästeführerinnen und Gästeführer geben dabei Einblick in ihre Angebotspalette. Die zeitlich verkürzten Touren sind jeweils einem bestimmten Thema gewidmet. Die Führungen dauern zwischen 20 und 60 Minuten und beginnen um 08:30 Uhr am Augustusbrunnen auf dem Rathausplatz.

 

Details entnehmen Sie bitte dem Programm Augusta trifft … 2018.

Bitte bedenken Sie, dass unser Augsburg seine Geheimnisse meist nur dem offenlegt, der den Blick dafür hat. Unsere Vereinsmitglieder haben den ersten Blick für Sie getan. Begleiten Sie sie beim „zweiten Blick“ durch die Altstadt, nach Göggingen und ins Thelottviertel.

Wir geben das von Ihnen freiwillig bezahlte Honorar nach Abzug der Druckkosten für das Infoblatt an das Schwäbische Kinderkrebszentrum am Klinikum Augsburg sowie an die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg – Lichtblicke e.V. weiter. Die Übergabe erfolgt Ende des Jahres 2018. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Schwäbischen Kinderkrebszentrums und auf der Homepage der Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg – LICHTBLICKE e.V.  –.

 

Die Gästeführerinnen und Gästeführer des Gästeführervereins Augusta e.V. in Augsburg (GFVA) haben wieder ein umfangreiches und sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet:

AUGUSTA TRIFFT … um …

08:30 Uhr „auf das Plätschern in der Früh“
Treff: Augustusbrunnen, Rathausplatz
Ende: Augustusbrunnen | Dauer: 60 Min.
GF: Petra Kraft, stv. Vorsitzende des GFVA e.V.

09:30 Uhr „Spitzbuben in alter Zeit“
Treff: Augustusbrunnen, Rathausplatz
Ende: Augustusbrunnen | Dauer: 60 Min.
GF: Petra Zillner

10:30 Uhr „Mozarts erste Liebe: Das Bäsle“
Treff: Augustusbrunnen, Rathausplatz
Ende: Fronhof (Mozart-Stele) | Dauer: 45 Min.
GF: Alexandra Johns-Kraft

11:30 Uhr „das Wieselhaus“
Treff: Fugger-Welser-Museum/Äußeres Pfannengässchen 23
Ende: Fugger-Welser-Museum | Dauer: 45 Min.

GF: Adriana Hiller-Egner

12:30 Uhr „die Verstorbenen im Domkreuzgang“
Treff: Brunnen vor dem Dom (Südportal)
Ende: Domkreuzgang | Dauer: 60 Min.
GF: Jutta Grewenig

13:45 Uhr „Königin Christina von Schweden“
Treff: Ev. Heilig-Kreuz-Kirche
Ende: Ev. Heilig-Kreuz-Kirche | Dauer: 60 Min.
GF: Christian Heinrich

15:00 Uhr „Bert Brecht“
Treff: Elias-Holl-Platz
Ende: Elias-Holl-Platz | Dauer: 20 Min.
GF: Erik Völker

15:30 Uhr „den Stadtwerkmeister Elias Holl“
Treff: Elias-Holl-Platz
Ende: Stadtmetzg | Dauer: 60 Min.
GF: Ludwig Wiedemann, Vorsitzender des GFVA e.V.

17:00 Uhr „den Augsburger Hafen“
Treff: Müllerstraße/Ecke Bert-Brecht-Straße
Ende: Kahnfahrt | Dauer: 45 Min.
GF: Adriana Hiller-Egner

AUGUSTA TRIFFT in Göggingen um …

12:30 Uhr „Hofrat von Hessing“
Treff: Straßenbahnhaltestelle Linie 1/Hessingkliniken
Ende: Areal der Hessing-Kliniken | Dauer: 60 Min.
GF: Friederike Senckenberg-Schiller

AUGUSTA TRIFFT im Thelottviertel um …

14:00 Uhr „Sebastian Buchegger“
Treff: Architekturmuseum, Thelottstr. 11
Ende: Thelott-Viertel | Dauer: 60 Min.
GF: Halrun Reinholz